Betriebsprüfungscoaching

Wir möchten, dass Sie das Recht bekommen was Ihnen zusteht.

Betriebsprüfungscoaching

Die steuerliche Betriebsprüfung trifft irgendwann jeden Unternehmer und jedes Unternehmen. Großbetriebe unterliegen einer quasi ständigen Betriebsprüfung, während bei mittleren und kleineren Unternehmen die Prüfungsabstände mehr oder weniger regelmäßig, aber auch Anlassabhängig sein können.

Betriebsprüfung

In der heutigen wirtschaftlichen Situation stellt jede Betriebsprüfung für ein Unternehmen eine bedrohliche Mehrbelastung dar. Durch den wachsenden Leistungsdruck unter den Betriebsprüfern, da sie insbesondere daran gemessen werden welche Mehrergebnisse d.h. Steuernachzahlungen sie erzielen, kann es sich kein Betrieb leisten unvorbereitet in eine solche Prüfung zu gehen.

Ziel des Betriebsprüfungscoaching ist es die Unternehmen individuell auf die steuerliche Betriebsprüfung vorzubereiten. Dieses beinhaltet das Ausschöpfen von rechtlichen Möglichkeiten, sowie die strategische Vorbereitung und Durchführung der Betriebsprüfung.

Im Einzelnen

  • Analyse und Auswertungen der unternehmensspezifischen steuerlichen Risiken
  • Strategische Vorbereitung der Betriebsprüfung
  • Durchführung von Verhaltensweisen in der Betriebsprüfung sowie Lösungsansätze bei Konflikten mit der Finanzverwaltung
  • Auswertung und strategische Vorbereitung der Abschlussbesprechung
  • Verhaltenweisen in der Abschlussbesprechung, Einsatz von Instrumentarien wie die so genannte tatsächliche Verständigung
  • Auswertung der Betriebsprüfung anhand des Bp-Berichts

Ziel des Betriebsprüfungscoaching

Durch das Aufzeigen der gesetzlichen Möglichkeiten, durch Praxistipps und Strategien, soll den Betrieben eine Hilfestellung gegeben werden, um das Ungleichgewicht zwischen der Finanzverwaltung und dem Steuerpflichtigen ein wenig zu seinen Gunsten zu verschieben.

Daneben werden Möglichkeiten des Rechtschutzes und des Verfahrensablaufs erläutert, sowie die wichtigsten Rechtsgrundlagen besprochen. Insbesondere wird auch auf die Folgen der digitalen Betriebsprüfung eingegangen.

Durchführung

Das Seminar wir von einem erfahrenen Steuerberater durchgeführt. Aufgrund der Spezialisierung und der externen Sicht können abseits von dem Tagesgeschäft die Probleme und Risiken unvoreingenommen aufgedeckt werden.

Das Betriebsprüfungscoaching ersetzt nicht die regelmäßige steuerliche Betreuung durch den Berater auch während der Prüfung.

Preis

Das Betriebsprüfungscoaching ist auf einen Tag ausgerichtet und wird vor Ort, in dem Unternehmen des Auftraggebers durchgeführt.

Der hierfür veranschlagte Honoraraufwand beträgt 1.500,00 € zuzüglich Fahrt- und Übernachtungskosten, sowie die gesetzliche Umsatzsteuer.

Veranstalter

Humm & Schlimpert
Steuerberatungsgesellschaft mbH